Bruno Damann

Dafür sorgen, dass es vorwärtsgeht: Das war früher mein Job als Sportarzt und ist heute meine Mission in der Politik. Mit meiner Erfahrung als Kantonsrat und Stadtrat wurde ich vor vier Jahren in die St.Galler Regierung gewählt. Dank Ihrer Stimme kann ich mich weiter dafür einsetzen, dass der Kanton fit für die Zukunft bleibt.

Meine Werte

Mein Grundsatz: Sorgfalt und Innovation. Ich setze mich für einen lebenswerten Kanton St.Gallen ein. Trotz des raschen gesellschaftlichen Wandels will ich die abendländischen Werte erhalten. Es ist mir wichtig, dass wir unseren Ressourcen Sorge tragen.

Für innovativen Forschungsstandort

Der Wirtschaftsstandort St.Gallen soll sich – gerade als Grenzregion – gut entwickeln können. Wir als Staat müssen optimale Rahmenbedingungen schaffen, damit die ansässigen Unternehmen im Wettbewerb bestehen und sich weiterentwickeln können sowie neue Firmen sich bei uns gut und gerne ansiedeln. Ein besonderes Anliegen ist es mir, die Zusammenarbeit zwischen den KMU und der Forschung zu fördern. Von einem innovativen Forschungsstandort profitieren insbesondere auch die so wichtigen Start-Ups. Dafür engagiere ich mich!

Für clevere Mobilitätslösungen

Die Mobilität wird in Zukunft noch bedeutsamer. Unsere Wirtschaft und unsere Bevölkerung sind auf einen gut funktionierenden öffentlichen Verkehr angewiesen. Die Regionen müssen gut erschlossen sein, aber auch gut angeschlossen an die schweizerischen Zentren und an das Ausland. Angesichts der geografischen Beschaffenheit und der peripheren Lage unseres Kantons stellt uns dies immer wieder vor grosse Herausforderungen. Auch die Infrastruktur für den motorisierten Individualverkehr ist ein Erfolgsfaktor. Je gescheiter unser Kanton im Bereich Mobilität agiert, desto stärker profitiert der Standort Kanton St.Gallen davon.

FÜR INTAKTE UMWELT UND GESUNDE BEVÖLKERUNG

Der Natur Sorge tragen, ist mir ein zentrales Anliegen. Wir müssen unsere schöne und vielfältige Landschaft erhalten. Unser Kanton bietet so viel! Wir sind reich an Städten, Seen und Bergen. Das Naherholungsgebiet direkt vor der Haustür ist für die Bevölkerung von grossem Gewinn, es fördert die Gesundheit und das Wohlbefinden. Dieses Wohl der Bevölkerung liegt mir sehr am Herzen und ist meine Motivation, mich für den Kanton St.Gallen voll und ganz einzusetzen.

Politik

Wirtschaft und Innovation

Für die Entwicklung des Wirtschaftsstandorts St.Gallen und Neuansiedlungen sind gute Rahmenbedingungen enorm wichtig. Ich will die Zusammenarbeit zwischen KMU und Forschung fördern – und damit auch die Innovation. Sie ist der Nährboden für zukunftsgerichtete Start-ups.

Mobilität und Infrastruktur

Mobilität wird immer wichtiger, aber auch komplexer. Ich kämpfe weiterhin dafür, dass St.Gallen einen gut funktionierenden öffentlichen Verkehr und eine angemessene Infrastruktur für den Individualverkehr hat. Die Infrastruktur ist eine tragende Säule für die Entwicklung.

Umwelt und Landschaft

Die Themen Klima und Energie haben auch im Kanton St.Gallen höchste Priorität. Ich konnte hier einige Projekte vorantreiben, etwa in den Bereichen Biodiversität, Wald und Wild. Auch weiterhin werde ich mich für die Natur, unsere schöne Landschaft und den Erholungsraum engagieren.

Lebenslauf

Geburtsdatum

10. Januar 1957

Wohnort

Gossau (SG)

Titel

Dr. med.

Beruf

Regierungsrat Kanton St.Gallen (Vorsteher des Volkswirtschaftsdepartementes)

Politische Laufbahn

seit 2016:Mitglied der Regierung des Kantons St.Gallen
2013 - 2016:Stadtrat in Gossau
2012 - 2016:Mitglied des Kantonsrats
2005 - 2012:Mitglied des Stadtparlaments Gossau
2009:Parlamentspräsident Stadtparlament Gossau

Berufliche Laufbahn

seit 2016:Mitglied der Regierung des Kantons St.Gallen
2013 - 2016:Stadtrat in Gossau (Pensum 60 %)
2007 - 2016:Arzt und Leiter Ärztehaus Gossau
1992 - 2007:Selbstständiger Arzt für Allgemein- und Sportmedizin in Gossau
1984 - 1992:Assistenzarzt in Wil, Rorschach, Muttenz, Flawil, Gais und St.Gallen

Ausbildung

1978 - 1984Medizinstudium Universität Basel mit Doktorat
1970 - 1978Matura Kollegi Appenzell

Engagements

  • Mitglied der Volkswirtschaftsdirektorenkonzferenz Ost und Schweiz
  • Präsident der Regionalkonferenz öffentlicher Verkehr Ostschweiz
  • Mitglied des Vorstandes der Direktoren des öffentlichen Verkehrs
  • Präsident der Landwirtschaftlichen Kreditgenossenschaft / Bürgschaftsgenossenschaft SG
  • Mitglied des Verwaltungsrates der St.Gallisch-Appenzellischen Kraftwerke AG (SAK)

Zivilstand

Verheiratet, 5 Kinder

Freizeit

Velofahren
Wein
Familie

Medien

Bruno Damann in den Medien

Aktuelle Medienberichte über meine bisherige Arbeit als Regierungsrat des Kantons St.Gallen und über meine Kandidatur bei der Erneuerungswahl in die St.Galler Regierung (8. März 2020).

11. Januar 2020: Der Rheintaler
Die CVP Ortspartei auferstehen lassen.

Anlässe und Auftritte

Als Regierungsrat und Vorsteher des St.Galler Volkswirtschaftsdepartements bin ich im ganzen Kanton unterwegs. Ich schätze den direkten Kontakt zu den St.Gallerinnen und St.Gallern, zu Organisationen und Unternehmen – selbstverständlich auch im Wahlkampf. Auf dieser Seite finden Sie Informationen über vergangene und bevorstehende Anlässe, an denen ich teilnehme. Ich freue mich, wenn ich Sie bei einer dieser Gelegenheiten sehe.

Kontakt

CVP Kanton St.Gallen
Sekretariat
Oberer Graben 3, 9000 St. Gallen
Telefon: 071 222 33 84
Fax: 071 223 21 26
damann(at)damann-hartmann.ch